Dienstag-Damen-Golf

Nette neue Damen unseres Golfclubs sind jederzeit herzlich bei uns willkommen.

Herzlich willkommen beim Dienstag-Damen-Golf (DiDaGo),

wir treffen uns jeden Dienstag ab 12:30 Uhr zum gemeinsamen Golfspiel auf unserer schönen Anlage. In entspannter und fröhlicher Atmosphäre spielen wir in unterschiedlichen Spielformen.
Mitspielende Damen tragen sich dienstags beim Eintreffen in die Teilnehmerliste ein.
Ausgelost wird um 12:45 Uhr. Wer später kommt, spielt in den letzten flights.

Unser DiDaGo-Jahresprogramm informiert über die Spieltermine, Spielformen und Events
während der gesamten Golfsaison.

Wer Mitglied werden möchte bezahlt zu Saisonbeginn einmalig 50 €. Dieser Betrag wird z. B.
für Preise unserer internen Golfspiele verwendet, für ein gemeinsames Abschlussessen am Saisonende.

Geselligkeit und Kommunikation pflegen wir nach dem Golfspiel, sowie bei unseren Ausflügen
und kulturellen Veranstaltungen, die über das ganze Jahr verteilt sind. Viel Freude machen uns regelmäßige Kontakte zu befreundeten Clubs.  
 
Liebe Golferin, wenn du Lust hast an einem Dienstag mit uns auf die Golfrunde zu gehen,
bist du sehr herzlich willkommen. Du kannst jederzeit bei uns „reinschnuppern“.
Auch dein Beitrittswunsch ist stets willkommen.
Wir freuen uns auf viele Teilnehmerinnen und neue Gesichter.

Damengolf hat in Deutschland eine große Tradition. Nach Aussage des Präsidenten des
Deutschen Golf Verbandes, ist der Anteil der aktiven Damen in keinem europäischen Land
so groß wie bei uns in Deutschland.
Dies verpflichtet auch unseren Golfclub, die speziellen Bedürfnisse von Frauen im Golfsport
entsprechend zu berücksichtigen.

Euer DiDaGo-Team

Ladies-Captain: Brigitte Cyrus
Stellv. Ladies Captain: Sabine Bretting
Finanzen: Anita Bechert
Event-Managerin: Hildegard Halloff

Pokalspiel: Eclectic

Wir spielen diese beliebte Spielform über 3 Golfrunden nach „Stableford“.
Für das End-Ergebnis werden die besten Scores gewertet, die die Spielerin auf den einzelnen 
Löchern erzielt hat. Bei der ersten Runde wird das Ergebnis für alle 18 Löcher auf der Zählkarte notiert. Bei den folgenden Runden werden dann die Ergebnisse gezählt, die besser sind, als der bereits erspielte Score an diesem Loch. Trotzdem muss natürlich jede Runde vollständig und in der vorgegebenen Reihenfolge gespielt werden.