Annika Bühner und Marius Bläse sind Clubmeister 2020

Annika Bühner und Marius Bläse sind Clubmeister im Golf- und Landclub Haghof e.V. 2020

Bei den diesjährigen Clubmeisterschaften im Golf-und Landclub Haghof e.V. holten sich Annika Bühner und Marius Bläse den Titel.

 

Die Clubmeisterschaften des Golf-und Landclub Haghof e.V. waren, wie jedes Jahr, der sportliche Saisonhöhepunkt.

Bei optimalen Wetterbedingungen gingen 72 Teilnehmer/innen an den Abschlag, um die Clubmeister 2020 im Zählspiel zu ermitteln.

Hierzu wurden die AK-Wertungen – AK 18/30/50/65, jeweils Damen und Herren getrennt, über 36-Loch (1. Runde am Samstag, den 05.09.2020 und 2. Runde am Sonntag, den 06.09.2020) ausgespielt.

Die Clubmeisterschaft bei den Damen und Herren wurden über 54 Löcher (2 Runden am Samstag) ausgetragen.

 

Bei den Damen führte nach 2 Runden Sandra Braune mit 3 Schlägen vor Annika Bühner.  In der Finalrunde konnte jedoch Annika Bühner durch eine hervorragende Runde von 78 Schlägen den Clubmeistertitel sich souverän sichern. Mit 240 Schlägen lag sie am Ende deutlich vor Sandra Braune (246 Schläge) und Gisela Köhler (255 Schläge).

 

Bei den Herren führte der 12-jährige Lias Kuhn das Feld sensationell mit 3 unter PAR (68 Schläge) an. In den beiden folgenden Runden (70 und 73 Schläge) konnte aber Marius Bläse seine Klasse beweisen und errang mit 6 Schlägen Vorsprung (215) den Herrentitel vor Noah Kuhn (221 Schläge) und Lias Kuhn (223 Schläge).

 

 

Die Ergebnisse nach Altersklassen:

 

Der Titel um den Jugendclubmeister musste am Sonntag in einem 3er-Stechen an Loch 1 ermittelt werden. Hier gewann Lias Kuhn am 5. Extra-Loch gegen Marius Bläse und seinen Bruder Noah Kuhn.

 

Jugendclubmeisterin wurde Annika Widmann. Sie verbesserte ihr Handicap auf 29,0.

 

Bei den AK 30 Herren gewann Manuel Andrejka mit insgesamt 148 Schlägen. Auf Platz zwei kam Benjamin Krämer mit 151Schlägen.

Den Titel bei den Damen AK 30 holte sich Heike Schöllkopf (186 Schläge).

 

Clubmeisterin der AK 50 wurde mit 167 Schlägen Sandra Braune. Ganz knapp dahinter kam Gisela Köhler mit 168 Schlägen auf Platz zwei.

Bei den Herren AK 50 holte sich Stefan Ade den Titel. Er gewann mit 147 Schlägen vor Marco Krämer (152 Schläge).

 

Der Titel für die AK 65 ging bei den Herren mit 162 Schlägen an Willi Köngeter.  Nur einen Schlag zurück belegte Rudi Reichl mit 163 Schlägen Platz 2.

Clubmeisterin bei den Damen AK 65 wurde mit 174 Schlägen Annegret Buchwald. Platz zwei sicherte sich Brigitte Hammel (194 Schläge).

 

Nach dem Turnier fand die Siegerehrung bei fröhlicher Stimmung zum ersten Mal nicht im Clubhaus, sondern am 18. Grün statt. Das Clubrestaurant hielt Sekt und Bier für das Anstoßen auf die Sieger bereit. Danach feierten die Clubmeister noch im Clubhaus ihren Sieg.

Die Ergebnisse als PDF zum Download

Ergebnisse CM 2020.pdf (3,2 MiB)

Zurück