Neue Möglichkeiten für Flights

Kurz gefasst bedeutet dies:

Solange in einem Landkreis oder einer kreisfreien Stadt die „Bundesnotbremse“ (§ 28b Infektionsschutzgesetz mit dem Schwellenwert von 100) besteht -was im Rems-Murr-Kreis mit einer Inzidenz von 165 der Fall ist-, gilt die dort genannte Beschränkung nicht für geimpfte Personen und genesene Personen. Solche Personen werden in die Zählung, dass Golf nur „allein, zu zweit oder mit den Angehörigen des eigenen Hausstandes“ ausgeübt werden darf, nicht einbezogen (§ 6 der neuen Verordnung).

Damit sind mit dieser Zählweise ab Sonntag wieder  3-er und 4-er Flights auf unserem Golfplatz erlaubt. Dabei müssen (wenn die Spieler nicht aus einem Haushalt kommen) in einem 3-er Flight zumindest 1 Spieler und in einem 4-er Flight zumindest 2 Spieler vollständig geimpft oder genesen sein!

 

Zur Definition: Als „geimpfte Person“ gilt eine asymptomatische Person, die im Besitz eines auf sie ausgestellten Impfnachweises ist. Der Impfnachweis ist dabei ein Nachweis des Vorliegens einer vollständigen Schutzimpfung gegen das Coronavirus SARS-CoV-2 (mit einer Anzahl von Impfdosen, die für eine vollständige Schutzimpfung erforderlich ist), wenn seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung mindestens 14 Tage vergangen sind (bzw. bei einer genesenen Person eine einzige verabreichte Impfstoffdosis nachgewiesen ist). Eine „genesene Person“ ist eine asymptomatische Person, die im Besitz eines auf sie ausgestellten Genesenennachweises ist.Ein Genesenennachweis ist ein formaler Nachweis einer vorherigen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2, wenn die zugrunde liegende Testung durch eine Labordiagnostik (PCR, PoC-PCR oder weitere Methoden der Nukleinsäureamplifikationstechnik) erfolgt ist und mindestens 28 Tage sowie maximal sechs Monate zurückliegt.

 

Die Umsetzung dieser Verordnung ist für die Verantwortlichen unseres Golfclubs nur mit großem Aufwand und nur mit Stichkontrollen vollziehbar. Im Golfsport gehört jedoch Ehrlichkeit zum „Spirit of the game“. Diese Ehrlichkeit erwartet der Vorstand auch in Bezug auf die Zusammensetzung der Spielgruppen bei der Startzeitenbuchung von unseren Mitgliedern.  

Ich bitte deshalb alle Mitglieder, verantwortungsvoll mit dieser neuen Freiheit umzugehen. Die Einhaltung dieser neuen Regularien dient vor allem dem Schutz unserer noch nicht geimpften Mitglieder. Außerdem besteht immer noch die Gefahr, dass bei Zuwiderhandlungen unser Platz geschlossen wird.  

Von der neuen Verordnung mit besonderen Ausnahmen für Geimpfte und Genesene unberührt bleiben grundsätzlich das Gebot, eine Mund-Nasen-Bedeckung im Clubhaus und in den Caddy-Hallen zu tragen, das Abstandsgebot im öffentlichen Raum und die Vorgaben in den Hygiene- und Schutzkonzepten. Auch die Gemeinschaftsräume unseres Golfclubs müssen weiterhin geschlossen bleiben.

 

Wir bitten um Beachtung und Einhaltung der neuen Regeln zur Flight-Zusammensetzung.

 

 

 

Mit sportlichen Grüßen und schönes Spiel

 

Dr. Albrecht  Sorg

 

Präsident

Zurück